Bericht von der Elternarbeit – Motto: „viel&toll“

Bericht von der Elternarbeit – Motto: „viel&toll“
Bei frischem Wind und Sonnenschein
luden wir zur Arbeit ein.
Schulgartenkreis und Hausmeisterei
baten um Hilfe bei mancherlei
Arbeit, die zu erledigen war.
„Anpacken“ das Motto, war jedem klar.
So packten auch viele Eltern mit an
und auch die Kinder haben viel getan.
Auf dem Schulgelände wurden Wege und Kanten gejätet, geputzt,
der Hausmeisterei hat das viel genutzt
und so war diese hoch erfreut,
dass Wenige dort sich legten mächtig ins Zeug!
Im Schulgarten waren viele Helfer groß&klein,
welche sich brachten tüchtig ein.
ALLE Obstbaumscheiben wurden vom Wildkraut befreit,
bei regen Gesprächen in Heiterkeit.
Es wurd´fleißig gemäht, gemulcht und umgegraben-
toll, was Viele dort zusammen zusammen geschafft haben!
Kuchenspenden gab es en masse,
jedes „Süßmaul“ das gefreuet hat!
Die Küchen-Crew versorgte uns toll,
mit Kaffee, Suppe und Brot–das war doll!
Und auch Folgendes kann passieren,
im Nachhinein tut´s amüsieren 😉:
Der Kaffee-Kompost wurd´ ungefragt,
ohne, dass uns etwas gesagt,
samt Stroh auf den Wildkraut-Haufen gegeben 🤔
demjenigen sei´vergeben-
starten wir einen neuen Kaffee-Kompost eben.
So sagen wir herzlichen Dank für Einsatz &Spenden—
möge diese Hilfe von allen an der IWS nie enden!!!
 
 
Hausmeisterei&Schulgartenkreis