All posts by Jan-André Jodjohn

Projektarbeiten 11a & 11b

Projektarbeiten 11a & 11b

Am 14. Mai präsentierten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 11b, am 17. Mai diejenigen der Klasse 11a ihre Projektarbeiten vor der interessierten Schulgemeinschaft. Die Themen, die frei gewählt werden durften, waren dabei so vielfältig wie die Vortragenden selbst. Hier eine kleine Auswahl an Impressionen:

Unser Kooperationspartner lädt ein

Unser Kooperationspartner lädt ein

Sommerfest 2024 – Kommen Sie vorbei und erleben mit uns ein Fest mit einer kunterbunten Auswahl an: *Getränken & Speisen *Aktionen zum Mitmachen *Verkauf von liebevoll gestalteten Kleinigkeiten *nehmen Sie Fahrt auf mit der Inklusionskutsche und einiges mehr. Wann: 1. Juni 2024 Wo: Heilpädagogisches Heim Dr. Kruse Stellichte 17, Haus 1 29664 Walsrode Von: 14:00 Uhr -17:00 Uhr Wir freuen uns auf Sie.

Elternarbeit 27.04.2024 — Danke!

Elternarbeit 27.04.2024 — Danke!

Die Gartenarbeit ist allein im Gartenbau-Unterricht nicht zu schaffen, denn im Unterricht braucht es auch Zeit für Erklärungen, für das Einüben von Tätigkeiten, für das Beobachten und Kennenlernen der Natur. Darum findet bei uns im Schulgarten zweimal im Schuljahr ein Elternarbeitstag statt und das bereits seit etlichen Jahren. Jedes Mal aufs Neue sind die langjährige Gartenbaulehrerin und der Schulgartenkreis hoch erfreut über die rege Unterstützung seitens der Schulgemeinschaft. Um die 35 Eltern, Betreuer, Schülerinnen und Schüler sowie Kolleginnen und Kollegen schenkten an einem frühlingswarmen Samstag dem Schulgarten Zeit, Aufmerksamkeit und ihre Arbeitskraft. Die Staudenbeete und der Bewuchs der Terrasse am Gartenhaus wurden vorsichtig vom wilden Kraut befreit, der Rhabarber wurde […]

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

Am Samstag, 09. März fand in der Ita Wegman Schule wieder der Tag der offenen Tür statt. Viele Interessierte an der Arbeit unserer heilpädagogischen Waldorfschule fanden sich ein, um uns kennenzulernen. Ab 14 Uhr zeigten die Schülerinnen und Schüler aller Klassen zunächst Erlerntes aus ihrem Unterricht. Im Anschluss daran gab es einige Mitmach-Angebote für Kinder und Erwachsene wie Malen und Formenzeichnen. Viele Klassen- und Fachräume konnten besichtigt werden, Mitarbeiter der Schule und der Elternrat standen für Gespräche zur Verfügung. Für das leibliche Wohl hatte die Elternschaft Kaffee, Tee und Kuchen vorbereitet. Es gab nicht wenige Stimmen, die diese Monatsfeier für besonders gelungen hielten.

Ita Wegman Schule e.V.