All posts by Jan-André Jodjohn

Alle drei Jahre wieder-eine Auffrischung in Erster Hilfe für die Mitarbeiter

Alle drei Jahre wieder-eine Auffrischung in Erster Hilfe für die Mitarbeiter

Die Abkürzung ICE steht in Deutschland in erster Linie für einen Inter-City Express, international gesehen aber für das Kürzel: In Case of Emergency, sprich, wer im Notfall informiert werden sollte. Bei den alten Tasten-Handys kann man also unter diesem Kürzel die Telefonnummern der Personen eingeben, welche man informiert haben möchte. Bei den Smartphones gibt es eine extra Sparte dafür, sodass dort zusätzlich eingegeben werden kann, ob man Allergiker ist, Notfallmedikamente bei sich führt u.v.a.m. Wie die Notfall-Sanitäter an diese Informationen kommen können, wenn das Smartphone oder Handy doch gesperrt ist? Das bleibt an dieser Stelle ein Geheimnis 😉. Wir lernten die Notfall-Treffpunkte-im-Wald-App kennen, die Nora-App, einst entwickelt für Taub-Stumme, um […]

One Billion Rising

One Billion Rising

Rise for Freedom 2024 – So lautet das Motto der Bewegung „One Billion Rising“ im Jahr 2024. Jede dritte Frau in dieser Welt wurde bereits Opfer von Gewalt, wurde geschlagen, zu sexuellen Kontakten gezwungen oder in anderer Form misshandelt. Jedes Jahr am 14. Februar machen Menschen darauf aufmerksam. Sie treffen sich, tanzen zu dem Lied „Spreng die Ketten“ („Rise for Freedom“), tauschen sich aus und machen sich gegenseitig Mut zum Widerstand. In diesem Jahr wurde der Aufruf mit „Rise for Freedom“ noch verstärkt aufgrund der anhaltenden Verschärfung von Gewalt in Form von Vergewaltigung, Hass, Ausgrenzung, Tötung, Diskriminierung, Ausbeutung, Missbrauch, Krieg, Spaltung, Besetzung oder Kontrolle über unsere Körper, unseren Geist und […]

Spendenaufruf für das Kinderhospiz „Löwenherz“ in Syke

Spendenaufruf für das Kinderhospiz „Löwenherz“ in Syke

Neben vielen wichtigen schulischen Angelegenheiten setzt sich der Schülerrat auch für soziales Engagement ein. Nach intensiven Recherchen kam die Oberstufe in Zusammenarbeit mit dem Schülerrat zu dem Schluss, das Kinderhospiz Syke zu unterstützen, da das Thema sie sehr berührte. Das hatte sicher auch damit zu tun, dass ein ihnen bekannter ehemaliger Schüler der Ita Wegman Schule dort regelmäßig eine Auszeit von der anstrengenden Schule und seinem Elternhaus nahm. Gleichzeitig konnte die Familie auch einmal eine Zeitlang ohne die aufwendige Pflege entspannen und Kraft schöpfen. Das Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz in Syke bei Bremen nimmt Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit lebensverkürzend verlaufenden Krankheiten auf, bei denen eine Heilung nach aktuellem […]

Die Faschings-Bühnenshow der 10. Klasse

Die Faschings-Bühnenshow der 10. Klasse

Piraten entern die Ita Wegman Schule Am Freitag, den 09.02.24 war es wieder so weit. Zahlreiche Schüler und Schülerinnen, bunt und exotisch, feierten ausgelassen im Festsaal der Ita Wegman Schule. Zwerge, Römer, Griechen, wilde Tiere, Ägypter und Handwerker tauschten sich dabei fröhlich in Gesprächen und kleinen Darbietungen aus. Zunächst schien alles ganz harmlos: Ein ganz normaler langweiliger Schultag in der 10. Klasse begann, wie immer, mit dem lästigen Abgeben der Handys, den ewigen Ermahnungen und den Erinnerungen an die eigene Vernunft, von der mal wieder keiner von den Schülern sich vorstellen konnte, was das eigentlich sein soll. Unterricht, wozu ist das denn? Sie wollten doch gar nicht erwachsen werden! Da […]

Abschlussball der Klassen 11a, 11b und 12

Abschlussball der Klassen 11a, 11b und 12

Am Mittwoch, 31. Januar endete der diesjährige vierwöchige Tanzkurs für die beiden 11. und die 12. Klasse mit einem echten Höhepunkt, dem obligatorischen Abschlussball. Nun konnten die Schülerinnen und Schüler ihre zuvor erworbenen Kenntnisse in Sachen Discofox, Langsamer Walzer, Cha-Cha-Cha, Wiener Walzer und Rumba vor den eingeladenen Eltern, Angehörigen und Pädagogen zum Besten geben, was sie zur allgemeinen Begeisterung auch erfolgreich taten. Alle waren in eleganter Garderobe erschienen und nicht wenige Mädchen ließen sich für diese Veranstaltung extra die Haare stylen. Für das leibliche Wohl standen Getränke und ein köstlicher Imbiss bereit. Schließlich trug auch die ausgelassene Atmosphäre zum Gelingen dieses bemerkenswert schönen Ereignisses bei.

Ita Wegman Schule e.V.