Unsere Einschulungsfeier 2017/18

Unsere Einschulungsfeier 2017/18

Unsere Einschulungsfeier fand in diesem Jahr in ungewohntem Rahmen statt.Bis zum Start des Schuljahres gab es diesmal lediglich 2 Anmeldungen von Schülern, die die Voraussetzungen für den Besuch einer Förderschule erfüllten. So wurde beschlossen, die Schulanfangsfeier mit der Einschulungsfeier zusammenzulegen.

Nach einer Einstimmungsklaviermusik hielt der Schulleiter, Herr Nündel, eine Ansprache, in der er die Schule mit dem Bild eines großen Schiffes verglich. Auf ihm ziehen alle Mitfahrenden (Schüler und Pädagogen) aber auch die Crew an Land (Eltern, Erzieher, Erziehungsberechtigte) an einem Strang, um das Schiff auf Kurs zu halten. Den Schülern versucht die IWS alles Rüstzeug mitzugeben, ihre eigenen „Lebensschiffe“ in Zukunft selbstständig durch Klippen, Sandbänke und andere Unwägbarkeiten steuern zu können.

Dann übergab er das Wort an Herrn Hoffmann, den Klassenlehrer der 1. Klasse. Der bat die Paten aus der 9. Klasse, ihre jungen Schützlinge auf die Bühne zu begleiten. Nach einer kurzen

Vorstellung erzählte Herr Hoffmann die erste Hälfte des Märchens von den drei Sprachen aus der Märchensammlung der Brüder

Grimm. Zur Einstimmung auf das Märchen erklang wie aus anderen Sphären Leiermusik, die den großen Saal zauberhaft-spannungsvoll stimmte.

Nun bekamen die Erstklässler von den Paten ihre Geschenke (eine kleine Schultüte, ein schön eingeschlagenes Mitteilungsheft und eine Sonnenblume) und durften nach einem fotografischen „Blitzlichtgewitter“ traditionsgemäß durch das sonnenblumengeschmückte Tor symbolisch in unsere Schule eintreten.

Danach begaben sich die Erstklässler mit ihrem Lehrer zur ersten Schulstunde. Dort erfuhren sie auch das Ende des Märchens. Die Eltern und Angehörigen bekamen in dieser Zeit eine Führung durch das Schulgebäude. Beide Gruppen trafen zum erneuten Fototermin im Freien dann wieder zusammen.

Bei Kaffee und Kuchen (von unserer Hauswirtschaftslehrerin frisch gebacken) und interessiertem Gespräch fand die Einschulungsfeier einen netten Ausklang.