Jubiläumsfeier zum zehnjährigen Bestehen des Schulgartens der IWS

Jubiläumsfeier zum zehnjährigen Bestehen des Schulgartens der IWS

Das Schulgartengelände der Ita Wegman Schule wird seit dem 01.09.2005 von der Gemeinde Bomlitz gepachtet. Seit zehn Jahren wird dort also nun schon geackert und gerackert.
Das war eine kleine Feier wert und so kam die gesamte Schulgemeinschaft während der Unterrichtszeit zum Schulgarten.

Gäste waren natürlich auch eingeladen, aber leider konnten nur wenige an der Veranstaltung zur Vormittagsstunde teilnehmen. Schüler und Pädagogen hatten die Fest-Vorbereitungen übernommen. Girlanden schmückten das Gartenhaus, so sah alles sehr hübsch und festlich aus.

In einer Rede bedankten sich die Gartenverantwortlichen bei all denen, welche geholfen hatten, den Schulgarten zu dem zu machen, was er heute ist: das größte Klassenzimmer der IWS!

Die Schüler einzelner Klassen bereicherten die Feier mit Gesang und Gedichten, auch selbstgebastelte Geschenke wurden mitgebracht, um den Schulgarten noch schöner zu machen. Die Schulgemeinschaft wanderte anschließend in ihre jeweiligen Klassen zurück.

Die Gäste verblieben bei Kaffee und Kuchen noch zu einem geselligen Klönschnack und hinterließen Geschenke wie einen Quittenbaum, ein Spatzenreihenhaus, Blumen-/zwiebeln, Fachliteratur, Honig und viele warme Worte und Glückwünsche!