Alle Posts nach Boettcher

Der NDR „Bingo!Die Umweltlotterie“ zu Gast an der IWS

Der NDR „Bingo!Die Umweltlotterie“ zu Gast an der IWS

Der NDR „Bingo! Die Umweltlotterie“ zu Gast an der IWS Es ist schon einige Jahre her, 2014 war es, da beteiligten sich die Gartenbau-Schüler am Projekt „Max Meise macht blau“ von der NAJU Niedersachsen, welches finanziell unterstützt wurde von „Bingo!Die Umweltlotterie“ vom NDR. Die NAJU ist die Naturschutzjugend und gehört zum NABU, dem Naturschutzbund Deutschland, welcher sich u.a. den Vogelschutz auf die Fahnen geschrieben hat.Zu dem Projekt gehörte eine Hecken-Pflanzung, das Kennenlernen, Beobachten und Zählen von unseren Gartenvögeln sowie ein Wettbewerb, in dem es darum ging, wie man die alljährliche Vogelzählung des NABU besser bekannt machen könnte. Dabei gewannen wir den dritten Platz.Ausgestattet wurden wir von der NAJU mit Ferngläsern, […]

Klassenfahrt der 7. Klasse nach Xanten

Klassenfahrt der 7. Klasse nach Xanten

Die Fahrt der 7. Klasse nach Xanten, an den Niederrhein und in die Niederlande. Zusammengestellt vom Klassenlehrer aus Berichten der Schüler. Montag, 9. April, Fahrt zur Jugendbildungsstätte (JuBi) Hasenacker in Sonsbeck Bjarne: „Am Montag sind wir (noch) in den Morgenkreis gegangen. Dann haben wir unsere Koffer geholt und sind mit dem Bus 5 Stunden gefahren.“ Dustin: „(Die Schule) hat 2 Busse. Sie heißen IWS 1 und IWS 2. Ich, Jan Lukas, Bjarne und Eleni saßen in dem einem, Armando, Leanne, Jette, Marie und Jonas in dem anderen Bus. Herr Peek hat den 2. Bus gefahren, Herr Berkhoff unseren. Frau Lang war auch bei uns. Ich habe die meiste Zeit gepennt.“ […]

Sponsorenlauf

Sponsorenlauf

Sponsorenlauf an der IWS Am 19.04.2018 führte unsere Schule erstmalig einen Sponsorenlauf, auf dem Sportplatz in Benefeld durch. Organisiert vom Elternrat, welcher die Kinder auch mit Getränken und Vitaminen in Form von frischen Obst vor Ort unterstützt hat. Es kamen viele Runden zusammen, da die Kinder mit Spaß und Motivation bei der Sache waren. Auch manch Lehrer hatte sich die Laufschuhe angezogen und drehte einige Runden. Wir danken den anwesenden Eltern, Lehrern und Pädagogischen Mitarbeitern für Ihre Unterstützung und hoffen auf eine Neuauflage im nächsten Jahr.