Tägliche Archive: 19. Februar 2016

Offene Türen

Offene Türen

Vergangenen Samstag luden wir zum Blick in unsere Klassenzimmer und Fachräume ein. Zu Beginn zeigten die Schüler der Klassen 1-12 Erlerntes aus verschiedenen Unterrichten auf der Bühne. Gedichte wurden rezitiert, Lieder schwungvoll vorgetragen und natürlich gab es auch Vorführungen aus dem ganz besonderen Fach Eurythmie. Mit Musik, Körperausdruck und Bewegung bezauberten hier die Schüler ihr Publikum. Die zwölften Klassen warben gleich für die Aufführung ihres Eurythmie-Abschlusses am Freitag, den 11.03. um 19 Uhr in unserem Saal.

Klassenspiele

Klassenspiele

Enorme Gesamtkunstwerke Zu den besonderen Höhepunkten des Lehrplanes zählen die Klassenspiele in der 8. und die Abschlussspiele in der 11. oder in der 12. Klasse. Das war allerdings nicht immer so. An die heute übliche Aufführung abendfüllender Theaterstücke wurde in den Gründungsjahren der Waldorfschulbewegung nicht gedacht. Wird mit den großen Theaterinszenierungen also Jahr für Jahr etwas pädagogisch Überflüssiges unternommen? Sollten solche umfangreichen Vorhaben, die sich zudem als sehr zeitintensiv und als extrem belastend für alle Beteiligten herausstellen, nicht besser auf ein „Mittelmaß“ gekürzt werden? Eine erste Durchsicht von Schulchroniken entlarvt bald diesen Rückschluss als vorschnell. Neben Berichten über beeindruckende Inszenierungen finden sich hier oft auch Erinnerungen ehemaliger Waldorfschüler und Lehrer. […]

Ein sportlicher Rückblick

Ein sportlicher Rückblick

Am 10.11.2015 fand an der Oberschule Bomlitz (OBS) das 8. Völkerballturnier statt. Zu dieser traditionellen Sportveranstaltung treffen sich einmal im Jahr die Klassen 5 – 7 der Oberschule und laden dazu auch Schulen aus der unmittelbaren Nachbarschaft ein. Wir waren mit den Klassen 6, 7a, 7b und 8 vor Ort.